Sep 152017
 

Lasst die Spiele beginnen

Es war wieder soweit. Ein neuer GoT-Marathon stand an, denn Miguel hatte die 7te Staffel gekauft. Wie damals beschlossen, schauen wir die Staffel noch immer zusammen. Alte Tradition sozusagen. Auch wenn es st√ľrmte und regnete, so konnte es mich nicht aufhalten. Sogar einen Regenbogen habe ich (ein)gefangen. Da konnte es ja nur gut werden! ūüėÄ

Kaum angekommen gab es nat√ľrlich f√ľr die Rasselbande erst einmal Leckerlis. Ehrensache! Was danach kam, gefiel zumindest Zweien nicht ganz so gut: Krallenschneiden! (Immerhin f√ľhrte das dazu, dass Nimoeh dann gar nicht mehr auf meinen Scho√ü wollte. Hehe‚Ķ)

Die 7te Staffel Games of Thrones haben wir hintereinander weg geguckt. Das dauerte zwar einige Stunden, wurde aber dennoch nicht langweilig. Im Gegensatz zu der letzten Staffel war hier wesentlich mehr Action und spannende Wendungen. Nat√ľrlich (?) wieder mit einem offenen Ende. (I love it!)

Der Morgen danach

Ich hatte ganz vergessen, wie unbequem Federkernmatratzen sind ‚Ķ Dazu kam noch dazu, dass es zwar relativ ruhig in der Wohnung meines BestBro ist, daf√ľr aber auch sehr hell. (Ich kann einfach nur/ besser im Dunklen schlafen). Immerhin hat Phex an meinem Kopf Wache gehalten. Nicht zu vergessen sind nat√ľrlich die drei Rabauken. – Auf Grund von Mangelung an M√∂glichkeiten schl√§ft der Besuch n√§mlich im Katzenspielzimmer ‚Ķ Das da dann Tobeaktionen vorprogrammiert sind, die eben diesen Besuch von der Erholung durch Schlaf abhalten, ist dann schon irgendwie klar. So kam es das K√∂rnchen √ľber mich r√ľbertobte und Phex irgendwann so langweilig war, dass er sich mit Nimoeh stritt. Vorbei war es mit der Ruhe und so konnte ich genauso gut die Rasselbande besch√§ftigen. ūüôā

Und es hat gewirkt. Danach waren sie k.o.. ūüėČ

Sep 102017
 

Nimoeh: „Schoss ist geraeumig und warm, definitiv Catoga geeignet, Haende krauelten sanft, darf wieder kommen.“

Phex: „Erst mal abwarten, wie sie fuettert!“

Koernchen: „Sie durfte mich streicheln, fast eine Minute lang.“

Sep 052017
 

„Sag mal Herrchen, spinnst Du jetzt komplett?!?!?! Schlagfix statt Schlagsahne?!?!?! DAS boykottieren wir gemeinschaftlich! Bring wieder laktosefreie Spruehsahne mit!“

Mai 072017
 

Onkelchen geht, Herrchen kommt,

deshalb hat Onkelchen anscheinend beschlossen uns gaaaannnnz sp√§t am Morgen uns zu f√ľttern, damit wir nicht so lange auf unser Abendmahl warten m√ľssen, da Herrchen erst ganz sp√§t zu Hause ist. Wir ghen Onkelchen schon seit ganz fr√ľh aufem Leckerli und ein kleines Sch√§lchen Trockenfutter haben wir raus schlagen k√∂nnen, mit unserer Hauptmahlzeit l√§sst Onkelchen sich nicht beirren.

Aber man muss Onkelchen doch noch zu gute halten das er uns gestern abend doch noch ein bischen bespasst hat, √§ndert trotzdem nichts daran das er uns Hungern l√§sst, wir Stubentigern hier schon die ganze zeit rum. Aber wir bemaunzen ihn schon die ganze Zeit und lange d√ľrfte Onkelchen das nicht mehr ertragen uns sollte und bald unser Futter geben.

Phex legt sich schon auf den R√ľcken um zu sagen Onkelchen wenn du uns nicht bald f√ľtterst bin ich vor hunger gestorben, aber noch gibt Phex laute von sich und zuckt mit dem Schwanz.

Wir freuen uns schon auf Herrchen, bei dem k√∂nnen wr uns zumindest sicher sein das er uns unregelm√§ssig f√ľttert und nicht wie Onkelchen, erst immer regelm√§ssig und heute l√§sst er uns hungern.

Herrchen wir freuen uns wenn du wieder da bist und sei dir sicher wir werden dir auf dem Leckerli gehen.

Gruss deine Rasselbande.

Nachtrag;

Ich hab Herrchen mal ein wenig Sonne geklaut, hat schon genug davon bekommen.

Ich trau mich nicht ganz, bin schon fast durch.

 

Ich bleib lieber im Schatten und vermisse Herrchen.

Mai 062017
 

Heute werden 2 Tage zusammen gefasst. Den Gestriegen, 05.05.17 und Heute,06.06.17

Der Freitag lief in etwa wie der Donnerstag ab, also nichts besonderes, nur das Onkelchen wieder nicht mit uns gespielt hat, daf√ľr hat Phex ihn wieder voll gequakt das er nicht schlafen konnte, das mit Phex funktioniert super, man braucht ihn nur einreden das er noch nichts zum futtern bekommen hat, das haben wir zwei uns super ausgedacht.

Heute musste Onkelchen auch Katzenfutter verdienen, (beim letzten mal noch nicht soweit wir uns erinnern koennen, komisch diese Menschen immer √§ndern diese ihren ablauf.) Naja, als er wieder kam gab es wie gewohnt unsere Leckerlies, hat unsere Aborte ges√§ubert unsere Futtersch√§lchen ges√§ubert und unser Mahl mal wieder viel zu sp√§t gegeben, Onkelchen wird es nie lernen da kann Katze wohl nichts an √§ndern. Aber was ist das, Onkelchen f√§ngt an zu Spielen, nur nicht mit uns, am PC wo Phex schonmal Katzenfutter bestellt hat, irgend ein altes Spiel muss das sein, so doof wie das aussieht und es klingelte an der T√ľr, Onkelchen lies sich eine Runde Teigscheibe mit Belag bringen, wir wollen auch aber Onkelchen scheint selber ziemlich Hungrig zu sein, gibt uns nichts ab, ausser ein Katzenbissen K√§se, aber der rest riecht auch nicht gut, Obst undGem√ľse sagen die Menschen dazu und zu warm ist es auch noch.  

Mai 052017
 

Wir haben den 04.05.17 Onkelchen ist gaaaannnnzzzzz fr√ľh Aufgestanden, viel zu fr√ľh jedenfalls um genau zu sein um 05:30 klingelten seine beiden St√∂ranlagen. Mitten in der Nacht, bei Herrchen w√§hre das nie passiert. Damit Onkelchen auch gleich was zu tun hat haben wir um unser Futter gebeten (Augenzwinker) ihr wisst ja, wenn Katzen bitten ist es wie ein Befehl der sofort aus zu f√ľhren ist aber irgendwie ist es so das Onkelchen auf der langen Leitung steht, wir aber geben nicht auf, wir bringen ihm das noch bei. Dann war Onkelchen ganz lange weg, wie Herrchen immer sagt, Katzenfutter verdienen finden wir an sich gut, nur bringt Onkelchen das Futter nicht zu uns.

Als Onkelchen dann wieder hier war gab er uns f√ľher als den Vortag unser Lekerli, hat uns auch fr√ľher schon unser Abendfutter gegeben, tja, Onkelchen lernt doch dazu. Daf√ľr haben wir ihn auch belohnt und am Abend und in der Nacht seine ruhe gelassen. Ansonsten war es bei uns Ruhig und Gem√ľtlich. K√∂rnchen war nur nicht begeistert, sie wurde wie wir auch von Aronia gegr√ľsst, ihr h√§ttet mal ihr Blick sehen sollen, ganz b√∂se hat sie geguckt wo der Name auf kam. Wir haben die gr√ľsse allerdings sehr gern aufgenommen.

Viele Gr√ľsse zur√ľck an Aronia, die Unbekannte Minou und nat√ľrlich an Tantchen.

 

Mai 042017
 

Wir schreiben den 03.05.2017 Herrchen fliegt mal wieder in Urlaub, und wir muessen wieder mal zur√ľck bleiben….. das n√§chste mal lassen wir Herrchen zu Hause und wir fliegen in Urlaub. Anstatt uns Futter in H√ľlle und F√ľlle offen und zu jeder Zeit zug√§nglich da zu lassen, hat er uns wie er sagt ein Catsitter beauftragt, ist nat√ľrlich Onkelchen der schreibt neuerdings auch, hier geht es zu Onkelchens Blog aber er hat schon l√§nger nichts ver√∂ffentlicht, warum auch immer.

Zur√ľck zum eigentlichen Thema.

Onkelchen kommt hier in unser Heim, bringt keine Geschenke mit und wir sollen nach seiner Nase tanze?, NIEMALS, WIR tanzen auf seiner Nase rum. Leckerlies hat er erst verteilt nachdem er sich Umgezogen hat UMGEZOGEN! was fält ihm eigentlich ein, ihr wisst ja, Menschen haben ein wechselbares Fell, das lassen wir uns nicht bieten und er wird noch sehen was er davon hat.

Dann f√ľttert Onkelchen uns noch viel zu sp√§t, erst um viiiieeeeeelllllll zuuuuuuuu SP√Ą√Ą√Ą√Ą√Ą√Ą√Ą√Ą√Ą√Ą√Ą√ĄT wisst ihr eigentlich wie sehr Phex einem mit seinem gequake auf den Leckerli gehen kann? Nein? Dann stellt euch Abends an einem mit vielen H√ľpftieren am grossen Wasserloch, macht die Augen zu, h√∂rt auf die ger√§usche die die H√ľpfer machen und das viel viiieeel viiiiieeeellllll schlimmer.

Daf√ľr haben wir abends gesorgt das er mitten in der Nacht immer und immer wieder auf wacht, Phex quakte das er nie was zu fressen bekommt, K√∂rnchen h√ľpft hier und dort, und Nimoeh ist unzufrieden mit ihrem schlafplatz bzw. Onkelchen liegt falsch. Das hatte er davon und abends spielte er noch nicht mal mit uns, hat Onkelchen daher doppelt und dreifach verdient.

Bevor ihr weiterlest macht ihr dieses Lied an.

Das ist Nimoeh die schönste auch in einem schnöden Karton

 

Hier kommt der Unterw√ľrfige alles verschlingende Phex

Und die √ľber alles Thronende K√∂rnchen

 

 

Mrz 302017
 

dass wir immer ganz nah zusammen liegen, um uns gegenseitig unter Beobachtung zu haben, SO!

Mrz 252017
 

WIR, die GROSSEN ALTEN, Nimoeh und Phex boykottieren unser Geleefutter. Wo denkt Herrchen nur hin, Koernchen zippt ein wenig und er kauft teurer, DAS koennen WIR auch! Und es funzt, Herrchen hat viele Schaelchen gekauft, wir sind halt Luxus!

Feb 242017
 

Es KANN gar nicht anders sein. Ich! Phex! Ich habe heut Geburtstag!
Der Tag fing komisch an, Herrchen wurde tatsaechlich durch Stimmen aus der eckigen Box neben dem Sofa wach.
Da ich ja ein IT-Profi bin, erkannte ich auf der Box ein 07:00. Sonst steht da meistens ein 09 oder 10 vorne. Na egal, ich machte noch eine Nickerumdrehung. Aber irgendwann aenderten sich die Geraeusche in der Kueche von Kaffee auf Schaelchengeklapper und ich stand hellwach quackend neben Herrchen.
Fruehstueck war gut, etwas weniger als sonst, aber ich spuerte auch noch einen Rest des spaeten Abendbrotes in mir.
Dann sagte Herrchen bis gleich und war weg. Kaum ein Nickerchen spaeter war er wieder da. Die Box zeigte erst 13 am Anfang. Aber, es gab mein heiss ersehntes ZWEITES FRUEHSTUECK! Danach ging Herrchen an meinen Futter-Online-Bestell-PC. Da musste ich auf den Schoss und liess mich hochheben, ich MUSSTE schaun, ob er auf der richtigen Seite ist. Nee, nur Fotokram, so`n Mist. Ich muss eh schaun, wenn Herrchen nur so wenig arbeitet wie heute, muss ich bei der naechsten Bestellung auf Qualitaet oder Quantitaet verzichten, ich werd Billigeres nehmen. Aber die lange Krauleinheit war auch gut.
Dann verabschiedete Herrchen sich schon wieder, ob ich doch teuer bestellen kann? Erst mal eine Nickerumdrehung machen. HUCH! Geraeusche an der Tuer?!?!?! Herrchen ist wieder da und gibt ne Runde Leckerlies aus! OK, jetzt heisst es auf die Tagesschau warten.
Yep, es gibt noch Abendbrot!!! Tapfer esse ich auf, da passt noch was…, was ist das, die Prinzessin hat nicht mal die Haelfte ihrer Portion gegessen. ich tu so, als ob ich das nicht sehe, obwohl Herrchen mir gut zuredet. Mist, er hat mich in meinem tollen Versteck unter dem Kuechentisch gefunden und schiebt mir Nimoehs Schaelchen hin. Ich bin voll, aber es riecht so gut… . OK, Herrchen hat gewonnen, ich schaff nicht mal die Haelfte, ich bin pappsatt.
Was Herrchen? Spielen? Ich bin doch noch so voll. Also, wenn das HEUT NICHT mein Geburtstag ist, hab ich vor dem Tag Angst!