Archiv für den Monat: Juli 2017

Tantchen und Phexchen tuscheln

So, Herrchen wieder auf der Arbeit, hehhehheh…
Hm, was schreibt Tantchen, Kuscheln gegen wichtige Infos, ok, DAS kann ich. Ich warte ab, bis Herrchen unvorsichtig ist, schluepfe durch die Tuer und lauf dann nach Woltmershausen. Dort kenn ich mich aus, werde unterwegs schon genug Gelbe Saecke finden und RoRo wird mich dann auch wieder aufpeppeln.

Urlaubsplanung

So, Herrchen ist auf der Arbeit, Hirn massieren lassen und ab an den FutterbestellPC.

 

Herrchen hat mal gesagt, um sein PC-Passwort zu knacken muesste seeeehr viiiieeel gerechnet werden. Ich berechne mal meinen taeglichen Futterbedarf:
17 Dosen mal 5 Mahlzeiten + 2 Schaelchen + 7 Tuetchen, eine Dose im Magen – aeh Sinn – abnzueglich 2 fuer die Damen, macht…, hm…, ich tipp mal drauf los!
Ich bin drin, DAS war ja einfach!
Weiter, Mailprogramm, Ablage, Reise. Hmhm, ah ja, achso. Ah da! Mails mit Wege, Oktober, Riga, COOL! So, Browser, Herrchenblog, Riga 0.11 2 Catsittingangebote. 2? Hm, Tantchen und Onkelchen macht 2, aber die gelten als ein RoRo, wer ist 2?!?!?!

„NIMOEH!!!“