Mai 112017
 

Ich
liebe ja Trockenfutter, aber nicht irgendwelches. Wie beim Nassfutter, nur das Luxurioese! Bekommen wir ja auch immer, es sei denn, ja es sei denn Onkelchen und Tantchen bringen den Standardkram mit, den ihre Beiden nicht fressen. Hab ich natuerlich mit empoertem Naseruempfen liegen lassen. Herrchen war brav, und gab mir wieder mein Gutes! Und dann mischt er mir da einfach das Billige drunter. Hab ich schoen sortiert, die schlechten ins Kroepfchen, die guten ins Toepfchen, und hab die Billigen liegen lassen. NUN spurt Herrchen wieder, und ich bekomme, was ich will.

Mai 112017
 

ICH!

hatte Langeweile und dachte mir, ich schau mir mal nen Film an. Schwupps, den BlueRay-Player aufgemacht und die Filme durchgeschaut. Mist! Mein Lieblingsfilm: „Das grosse Fressen“, hat Herrchen nicht, mal sehen, ob ich den bestelle…

Mai 072017
 

Onkelchen geht, Herrchen kommt,

deshalb hat Onkelchen anscheinend beschlossen uns gaaaannnnz spät am Morgen uns zu füttern, damit wir nicht so lange auf unser Abendmahl warten müssen, da Herrchen erst ganz spät zu Hause ist. Wir ghen Onkelchen schon seit ganz früh aufem Leckerli und ein kleines Schälchen Trockenfutter haben wir raus schlagen können, mit unserer Hauptmahlzeit lässt Onkelchen sich nicht beirren.

Aber man muss Onkelchen doch noch zu gute halten das er uns gestern abend doch noch ein bischen bespasst hat, ändert trotzdem nichts daran das er uns Hungern lässt, wir Stubentigern hier schon die ganze zeit rum. Aber wir bemaunzen ihn schon die ganze Zeit und lange dürfte Onkelchen das nicht mehr ertragen uns sollte und bald unser Futter geben.

Phex legt sich schon auf den Rücken um zu sagen Onkelchen wenn du uns nicht bald fütterst bin ich vor hunger gestorben, aber noch gibt Phex laute von sich und zuckt mit dem Schwanz.

Wir freuen uns schon auf Herrchen, bei dem können wr uns zumindest sicher sein das er uns unregelmässig füttert und nicht wie Onkelchen, erst immer regelmässig und heute lässt er uns hungern.

Herrchen wir freuen uns wenn du wieder da bist und sei dir sicher wir werden dir auf dem Leckerli gehen.

Gruss deine Rasselbande.

Nachtrag;

Ich hab Herrchen mal ein wenig Sonne geklaut, hat schon genug davon bekommen.

Ich trau mich nicht ganz, bin schon fast durch.

 

Ich bleib lieber im Schatten und vermisse Herrchen.

Mai 062017
 

Heute werden 2 Tage zusammen gefasst. Den Gestriegen, 05.05.17 und Heute,06.06.17

Der Freitag lief in etwa wie der Donnerstag ab, also nichts besonderes, nur das Onkelchen wieder nicht mit uns gespielt hat, dafür hat Phex ihn wieder voll gequakt das er nicht schlafen konnte, das mit Phex funktioniert super, man braucht ihn nur einreden das er noch nichts zum futtern bekommen hat, das haben wir zwei uns super ausgedacht.

Heute musste Onkelchen auch Katzenfutter verdienen, (beim letzten mal noch nicht soweit wir uns erinnern koennen, komisch diese Menschen immer ändern diese ihren ablauf.) Naja, als er wieder kam gab es wie gewohnt unsere Leckerlies, hat unsere Aborte gesäubert unsere Futterschälchen gesäubert und unser Mahl mal wieder viel zu spät gegeben, Onkelchen wird es nie lernen da kann Katze wohl nichts an ändern. Aber was ist das, Onkelchen fängt an zu Spielen, nur nicht mit uns, am PC wo Phex schonmal Katzenfutter bestellt hat, irgend ein altes Spiel muss das sein, so doof wie das aussieht und es klingelte an der Tür, Onkelchen lies sich eine Runde Teigscheibe mit Belag bringen, wir wollen auch aber Onkelchen scheint selber ziemlich Hungrig zu sein, gibt uns nichts ab, ausser ein Katzenbissen Käse, aber der rest riecht auch nicht gut, Obst undGemüse sagen die Menschen dazu und zu warm ist es auch noch.  

Mai 052017
 

Wir haben den 04.05.17 Onkelchen ist gaaaannnnzzzzz früh Aufgestanden, viel zu früh jedenfalls um genau zu sein um 05:30 klingelten seine beiden Störanlagen. Mitten in der Nacht, bei Herrchen währe das nie passiert. Damit Onkelchen auch gleich was zu tun hat haben wir um unser Futter gebeten (Augenzwinker) ihr wisst ja, wenn Katzen bitten ist es wie ein Befehl der sofort aus zu führen ist aber irgendwie ist es so das Onkelchen auf der langen Leitung steht, wir aber geben nicht auf, wir bringen ihm das noch bei. Dann war Onkelchen ganz lange weg, wie Herrchen immer sagt, Katzenfutter verdienen finden wir an sich gut, nur bringt Onkelchen das Futter nicht zu uns.

Als Onkelchen dann wieder hier war gab er uns füher als den Vortag unser Lekerli, hat uns auch früher schon unser Abendfutter gegeben, tja, Onkelchen lernt doch dazu. Dafür haben wir ihn auch belohnt und am Abend und in der Nacht seine ruhe gelassen. Ansonsten war es bei uns Ruhig und Gemütlich. Körnchen war nur nicht begeistert, sie wurde wie wir auch von Aronia gegrüsst, ihr hättet mal ihr Blick sehen sollen, ganz böse hat sie geguckt wo der Name auf kam. Wir haben die grüsse allerdings sehr gern aufgenommen.

Viele Grüsse zurück an Aronia, die Unbekannte Minou und natürlich an Tantchen.

 

Mai 042017
 

Wir schreiben den 03.05.2017 Herrchen fliegt mal wieder in Urlaub, und wir muessen wieder mal zurück bleiben….. das nächste mal lassen wir Herrchen zu Hause und wir fliegen in Urlaub. Anstatt uns Futter in Hülle und Fülle offen und zu jeder Zeit zugänglich da zu lassen, hat er uns wie er sagt ein Catsitter beauftragt, ist natürlich Onkelchen der schreibt neuerdings auch, hier geht es zu Onkelchens Blog aber er hat schon länger nichts veröffentlicht, warum auch immer.

Zurück zum eigentlichen Thema.

Onkelchen kommt hier in unser Heim, bringt keine Geschenke mit und wir sollen nach seiner Nase tanze?, NIEMALS, WIR tanzen auf seiner Nase rum. Leckerlies hat er erst verteilt nachdem er sich Umgezogen hat UMGEZOGEN! was fält ihm eigentlich ein, ihr wisst ja, Menschen haben ein wechselbares Fell, das lassen wir uns nicht bieten und er wird noch sehen was er davon hat.

Dann füttert Onkelchen uns noch viel zu spät, erst um viiiieeeeeelllllll zuuuuuuuu SPÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄT wisst ihr eigentlich wie sehr Phex einem mit seinem gequake auf den Leckerli gehen kann? Nein? Dann stellt euch Abends an einem mit vielen Hüpftieren am grossen Wasserloch, macht die Augen zu, hört auf die geräusche die die Hüpfer machen und das viel viiieeel viiiiieeeellllll schlimmer.

Dafür haben wir abends gesorgt das er mitten in der Nacht immer und immer wieder auf wacht, Phex quakte das er nie was zu fressen bekommt, Körnchen hüpft hier und dort, und Nimoeh ist unzufrieden mit ihrem schlafplatz bzw. Onkelchen liegt falsch. Das hatte er davon und abends spielte er noch nicht mal mit uns, hat Onkelchen daher doppelt und dreifach verdient.

Bevor ihr weiterlest macht ihr dieses Lied an.

Das ist Nimoeh die schönste auch in einem schnöden Karton

 

Hier kommt der Unterwürfige alles verschlingende Phex

Und die über alles Thronende Körnchen

 

 

Mai 032017
 

 

Einen schönen Urlaub Bruderherz! 🙂