Jul 152015
 

Okay, die Dusche rockt! Zwar genau so wenig Wasserdruck wie Zuhause, dafür aber wesentlich mehr Platz. Außerdem eine echte Mooni-Dusche: Heiß – Kalt. Dazwischen gibt es nichts. Entweder eisig kaltes Wasser oder kochend heißes. (Wenn es das im Hotel doch auch mal geben würde…) Kurz: Ich bin gut durch! Kleiner Tipp: Handtuch nicht auf der etwa zwei Meter entfernten Heizung lassen …

Fassen wir mal den bisherigen Tag zusammen:Mooni

– Gut geschlafen / ausgeschlafen

– Erfolgreicher Arbeitstag mit komplett eigener Abwicklung, Frühstück und Schokolade

– Keine komischen Vorkommnisse in der Straßenbahn

– Heiße wohltuende Dusche

– Niedliche friedliche kuschelige Katzen um mich rum

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal schreiben würde, aber ich fühle mich grade ein klein wenig entspannt. (Mooni entspannt eben.)

Nun werde ich ganz gemächlich die zahmen Tiger füttern und mich anschließend mit einem Cappuccino (<– Ja Bruderherz, ich hab‘ dir Mädchenkram ins Haus geschleppt!!!) auf’s Sofa lümmeln.

Entspannten Abend zusammen 🙂

Kommentar verfassen